“Selten wird verständiger und virtuoser musiziert, Roberto Beltrán-Zavala bewährt sich als unfehlbarer Kapellmeister.” Magazin Klassik, March 2016

Posted on: March 25th, 2016

…Selten wird verständiger und virtuoser musiziert…Roberto Beltrán-Zavala bewährt sich als unfehlbarer Kapellmeister…Was die Kammersinfonien anbelangt – man braucht nicht zu grübeln, welcher Duktus Schostakowitsch angemessen, wie schmerzliche und sentimentale Töne abzumischen seien. Wer musiziert wie re:orchestra ist im Recht…”
magazin.klassik.com